Nicht dem Vergnügen, 
 sondern der Schmerzlosigkeit 
 geht der Vernünftige nach. 

 (Aristoteles)

 Ein strahlendes Lächeln 
 ist oft der erste Eindruck 
 - und der entscheidet! 

Digitales Röntgen

Geringere Belastung durch digitales Röntgen

Wir röntgen in unserer Zahnarztpraxis ausschließlich digital. Dies hat große Vorteile für Sie und uns Zahnärzte: Die Röntgenstrahlung kann für das digitale Röntgen erheblich reduziert werden, außerdem können wir die Röntgenbilder nachbearbeiten: so können Bilder, die zu hell oder zu dunkel sind, im Gegensatz zu früher meist noch verwertet werden.

Bei herkömmlichen Röntgengeräten müssen diese Bilder vom Zahnarzt neu angefertigt werden, was eine erneute Strahlenbelastung bedeutet. Obwohl die Belastung durch Röntgenaufnahmen im zahnärztlichen Bereich schon immer gering war, so ist eine noch geringere oder sogar gar keine Belastung für Sie natürlich umso besser.

Kürzere Behandlungszeit

Als weiterer Vorteil ist zu sehen, dass sich die Behandlungszeit beim Zahnarzt reduziert, weil die digitalen Bilder umgehend fertig sind, während konventionelle Bilder erst entwickelt werden müssen.

Präzisere Auswertung

Für Ihre Behandlung bringt das digitale Röntgen seine Vorteile vor allem durch die Nachbearbeitungs- und Messwerkzeuge des Röntgenprogramms. Durch die Nachbearbeitung sind die Bilder oft deutlich besser auszuwerten