Nicht dem Vergnügen, 
 sondern der Schmerzlosigkeit 
 geht der Vernünftige nach. 

 (Aristoteles)

 Ein strahlendes Lächeln 
 ist oft der erste Eindruck 
 - und der entscheidet! 

Amalgamsanierung / Amalgamentfernung

Amalgam: (Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung)

Amalgam ist das Standardfüllungsmaterial. Die Nachteile bei diesem Material überwiegen:
• Gefährdungspotenzial durch Quecksilber
• keine Zahnästhetik (silbrig-graue Farbe)
• elektrochem. Spannungspotenzial bei Einsatz bei verschiedenen Metallen im Mund
• Zahnverfärbung
• Auslöser von Kopfschmerzen, Metallgeschmack, brennende Zunge, Allergien, Mundtrockenheit
• Zahnfleischentzündung, Zahnfleischschwund
• Osteomyelitis

Daher bieten wir Ihnen gerne den Austausch durch hochwertige Füllungen an.